Humanistische Jugendfeier 2020

14.06.2020 / Haus der Wissenschaft / Bremen

Die Humanistische Jugendfeier ist ein offenes Angebot des Humanistischen Verbandes an junge Menschen aus der Region im Alter zwischen 13 und 15 Jahren, sie ein StĂĽck auf dem mitunter schwierigen Weg des Erwachsenwerdens zu begleiten.

Wir wollen den Heranwachsenden eine Möglichkeit geben, inne zuhalten und ihre Stellung in Leben und Gesellschaft zu reflektieren und eigene Positionen und Ziele zu entwickeln.

Die Vorbereitungszeit für die Jugendlichen beginnt am 10. Februar 2020. Dazu gehört, neben den regelmäßigen Treffen, auch ein Wochenendfahrt der gesamten Gruppe am 15./16.02.2020.

Die eigentliche, festlich gestaltete Jugendfeier findet dann am 14.06.2020 im Haus der Wissenschaft in Bremen statt.

Weitere Infos zu der Informationsveranstaltung für interessierte Eltern und Jugendliche erhalten Sie bei Ursel Leitzow unter der Rufnummer

0421 – 243 9635

Please follow and like us:
Diesen Beitrag teilen:

Ăśber 10.000 Teilnehmer beim CSD-Bremen

Unter den mehr als 10.000 bunten und fröhlichen Teilnehmern des CSD-Bremen waren auch einige Mitglieder des HVD-Bremen. Das Motto “Lieb doch wen Du willst” fand den Beifall der Zuschauer und brachte uns viele lächelnde und zustimmende Blicke der Zuschauer.

Wir freuen uns schon auf 2020! 

Please follow and like us:
Diesen Beitrag teilen:

Smart Home – Smart Car – Smart City – Smart Country – Digitalisierung um jeden Preis?

In diesem Monat beschäftigt sich der Humanistische Treff Bremen mit der zunehmenden Digitalisierung unserer Lebenswelt. Der technische Aspekt steht hierbei nicht im Vordergrund. Auch er drohende Verlust vieler Arbeitsplätze durch den Einzug der Digitalisierung im Rahmen von “Industrie 4.0” soll nur am Rande betrachtet werden.

Stattdessen werden die oben genannten “Smart – Welten” näher erläutert und ihre Folgen fĂĽr das gesellschaftliche Miteinander kritisch beleuchten:

  • ist die Smart – Welle  ein Baustein fĂĽr einen Ăśberwachungsstaat ?
  • ist die Austattung aller Lebensbereiche mit Elektronik ökologisch vertretbar?
  • ist die Smart – Welle ein Angriff auf unsere Grundrechte ?
  • ist es ein Menschenrecht, analog leben zu können?

Über diese und eine Reihe weiterer spannender Fragen möchten wir mit Euch in eine rege Diskussion kommen.

Wir treffen uns am 06.02.2019, wie immer, ab 19.30,
im Hotel Heldt in der Friedhofstr 41.

 

Please follow and like us:
Diesen Beitrag teilen: